Destromath-EU
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginArmory
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» asian clip hardcore sex
von Gast Mi Aug 03, 2011 11:06 pm

» carlson fish oil
von Gast Mi Aug 03, 2011 7:43 pm

» tramadol side effects dogs
von Gast Di Aug 02, 2011 9:34 pm

» vitamins health benefits
von Gast Di Aug 02, 2011 2:57 am

» online casino las vegas
von Gast Di Aug 02, 2011 12:26 am


Austausch | 
 

 Muss man Finest-Member meiden?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Kèk



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 27.09.10

BeitragThema: Muss man Finest-Member meiden?   Mo Sep 27, 2010 9:04 pm

Hi Finest-Gilde!

Wie auch Ihr spiele ich auf Destro... und heute bin ich unerfreulicherweise auf eines Eurer Member gestoßen...

Ich bin heute mit einer rdm-grp in ICC25 gegangen. Vnmski, der ja in eurer Gilde Mitglied ist, war ebenfalls dabei. Ziel der Grp war zu clearen und dabei 1-6 hc mitzunehmen, je nachdem wie sich die Grp zeigen würde. Leider waren nur 2 hcs möglich, und als wir vor Modermiene standen, und nach 3 fails beschlossen worden war, nhc fortzufahren, hat Vnmski (zusammen mit seinem Kumpel Realzd) die Grp geleavt... das ansich warzwar ärgerlich, aber eigtl latte, weil wir auch zu 23st locker hätten clearen können...

ABER:

Die besagten beiden Schurken haben dann eine 2. Schlachtgruppe geöffnet, und solange Bosse und Trash gepullt, bis sich der Raid aufgelöst hat -.-

...wir haben zwar noch 2 Bosse trotz ihres Terrors gelegt...aber dann haben leider zu Viele die Lust verloren, was ja auch verständlich ist...

Nun wollte ich mal grundsätzlich wissen, ob Ihr allgemein so Leute -wie Vnmski es offensichtlich ist- seid, und ich besser rdm-raids meiden sollte, in denen Finest-Member sind, oder ob er/sie eine Ausnahme darstellt?

Ich habe jedenfalls meine ID wegen diesem verhaltensgestörten Schwachmaten verballert, und würde mich schon sehr wundern, wenn Ihr auf Dauer euer Image mit solchen Membern belastet sehen wolltet.

MFG Kèk


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shaileen
-Guild Leader-
avatar

Anzahl der Beiträge : 435
Anmeldedatum : 12.10.09

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Mo Sep 27, 2010 9:44 pm

Hi, danke für deine Meldung des Vorfalls.

Wie du der Armory entnehmen kannst ist Vnmski bei uns kein Mitglied, sondern Trial. Wir werden ihn zu seiner Sicht der Dinge befragen und wenn sich der Sachverhalt nicht wirklich vollkommen anders darstellt ist ein Gildenkick die logische Schlußfolgerung. Wir sind stolz auf unseren guten Ruf und haben nicht vor ihn uns verderben zu lassen.

Kannst du bitte ein, zwei Namen nennen die noch mit dabei war? Bzw. einen Ansprechpartner ingame falls wir noch Fragen haben? Einfach per /pm an mich.

~

_________________
It would be a stronger world... a stronger loving world.


To die in.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kèk



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 27.09.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Mo Sep 27, 2010 9:55 pm

sooo...also mich könnt ihr in Form des Druiden "Kèk" ingame erreichen...
Namen, die sich meinem geschundenen Gedächtnis eingeprägt hatten, waren:
"Ghostmage" Mage^^
"Kopfdichtung" Resto-Schamy
"Kühlschrank" Holy-Pala
"Carôl" Feral-Druide
...mehr fallen mir so auf Anhieb leider nicht ein...

schnelle Reaktion! danke schonmal dafür
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shaileen
-Guild Leader-
avatar

Anzahl der Beiträge : 435
Anmeldedatum : 12.10.09

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Mo Sep 27, 2010 9:57 pm

Ah, ok. Ich hätte nicht gedacht das jemand seinen Char Kèk nennt, deshalb hatte ich gefragt.

_________________
It would be a stronger world... a stronger loving world.


To die in.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vnmsan



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 13.09.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 2:20 am

hallo liebe gildenkollegen/innen und rand0ms,

die von dem Spieler kek genannten Anschuldigungen sind völlig aus der Luft gegriffen und entsprechen auf keinen fall der Warheit.Der oben genannte Spieler möchte mich mit gezielten Angriffen aus der Gilde verweisen lassen.
Wie der gestrige Raid richtig abgelaufen ist möchte ich euch nun mitteilen:

Wie der Raidleiter am Anfang der Instanz mitteilte waren 6 heroics angesetzt.Nachdem wir bei Modermiene hc 3 mal gewiped sind und der Raidleiter den Boss auf nhc legen wollte, schrieben mehrere Spieler dass wenn der Boss auf nhc gelegt wird sie leaven.Dort habe ich mich angeschlossen und bin den Raid entäuscht geleaved.Kurz nachdem ich den Raid verlassen hatte whisperte ein Rogue ob er mich denn kurz inviten könnte um sich beim t10 händler umsehen zu können.Nichtsahnend stimmte ich zu und geriet in einen Hinterhalt der jegliche Verschwörungstheorien in den Schatten stellt.Denn von dem gemeinen Vorhaben des Schurken hatte ich keine Ahnung.Anstatt den t10 Händler zu besuchen, wollte er allerdings mutwillig den Raid zum Wipen bringen, was er auch schaffte mit Pulls und darauffolgendem Vanish.Ich derweil stand unten beim t10 Händler, schon auf dem Sprung nach Dalaran, und wurde nichtsahnend von den Anderen die ihre Leiche freigelassen hatten, und auf dem Weg zum Boss waren, fälschlicherweise des Raidwipens beschuldigt.Daraufhin nahm ich das Portal nach Dalaran und habe die Gruppe sofort verlassen.Nach etwa 1-2minuten hatte ich ein paar Whispers von kek und Co. .Sie beleidigten mich in den Whispers und kek sagte sogar das er mich mit allen Mitteln aus der Gilde "ekeln" möchte.

An der Aussage "Ich habe jedenfalls meine ID wegen diesem verhaltensgestörten Schwachmaten verballert" kann man klar erkennen was für ein Mensch das geschrieben hat und ob man seinen zwielichten Zeugen/Freunden Glauben schenken kann sei mal dahin gestellt.


Mfg Rogue Blizzard
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kèk



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 27.09.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 3:27 am

Naja da versucht sich ja einer schön rauszureden!

Wir haben mehrmals nachgesehen...Vnmski und sein Kumpel Realzd waren über eine Stunde in der Instanz und auch zum Zeitpunkt als sich der Raid dann aufgelöst hat...wir haben Modermiene, Fauldarm und Prof gelegt, trotz dass die beiden versucht haben uns zu hindern. Aber passt zu der "Psychonummer" sich jetzt als unschuldig darzustellen!

Ich habe Vnmski -nachdem ich hier ins Forum geschrieben hatte! - angeschrieben, dass ich Finest von seinem Verhalten unterrichtet habe, und dass ich ihm einen Ehrenplatz auf meiner IG gebe. Nicht mehr, und nicht weniger! Und das war lange nach dem raid.

Den screeny will ich gern sehen, dass ich ihn "mit allen Mitteln aus der Gilde ekeln möchte"!

N Psychopath und Lügner ist das...echt noch nie erlebt, sone kranke Aktion...das meinte der GM übrigens auch, den ich ebenfalls darüber unterrichtet habe^^

Fänden sich sicher noch 18 weitere Leute, die seine Aktion bezeugen würden :)

PS:Komisch, dass er weiß,wie und dass wir gewhipt sind...als wäre er vor Ort gewesen...lol was ein Idiot


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vnmsan



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 13.09.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 5:28 am

Hallo,

Wiederrum muss man deutlich betonen wie weit diese Anschuldigungen hergeholt sind.Die Hartnäckigkeit, um mich aus der Gilde zu vertreiben, die hinter den vom Spieler kek genannten Aussagen steht ist deutlich erkennbar.
Ich möchte nun nochmal etwas genauer auf die oben genannten Anschuldigungen eingehen um etwas Klarheit zu schaffen.

Kèk schrieb:
Naja da versucht sich ja einer schön rauszureden!

Wir haben mehrmals nachgesehen...Vnmski und sein Kumpel Realzd waren über eine Stunde in der Instanz und auch zum Zeitpunkt als sich der Raid dann aufgelöst hat...wir haben Modermiene, Fauldarm und Prof gelegt, trotz dass die beiden versucht haben uns zu hindern. Aber passt zu der "Psychonummer" sich jetzt als unschuldig darzustellen!

Das ich mich für kurze Zeit in der Eiskrone befand mag sein, aber weder befand ich mich in der Eiskronenzitadelle noch habe ich versucht euch an den Bossfights zu hindern.Ich versuche mich hier nicht als Unschuldig darzustellen, ich möchte nur Tatsachen richtig stellen.

Kèk schrieb:
N Psychopath und Lügner ist das...echt noch nie erlebt, sone kranke Aktion...das meinte der GM übrigens auch, den ich ebenfalls darüber unterrichtet habe^^

Fänden sich sicher noch 18 weitere Leute, die seine Aktion bezeugen würden :)

PS:Komisch, dass er weiß,wie und dass wir gewhipt sind...als wäre er vor Ort gewesen...lol was ein Idiot

Ob du einen Gamemaster unterrichtet hast oder nicht spielt hier nicht die geringste Rolle, deine Ausdrucksweise jedoch ist hier weit mehr als fehl am Platze, mich hier in einem öffentlichen Forum, ohne mich auch nur irgendwie zu kennen, als Psychopath,Lügner und Idiot darzustellen.Desweiteren streitest du es ab mich aus der Gilde ekeln zu wollen was eindeutig aus deinen Whispern und denen deiner Kollegen hervorging.
Der Schuldige für eure Raidauflösung ist mit mir nicht gefunden/erfunden.
Wie in meinem oberen Post schon beschrieben wusste ich das ihr gewiped seid, was an ca. 20 Leuten die in ICC reinlaufen wohl kaum schwer zu erkennen war.Das mit den Pulls und dem Vanish war rein spekuliert, da dies ein Schurke in einem anderen Raid schon machte.


Mfg Blizzard


Zuletzt von vnmsan am Di Sep 28, 2010 3:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirlena



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: hm...   Di Sep 28, 2010 3:22 pm

Hallo,
leider kann ich nichts zu der geschehen Sache sagen, allerdings kann ich sagen das Vnmski über ein halbes Jahr 10er Stamm und 3 Monate 25er mit mir geraidet hat(bevor mein Account inaktiv ging) und sich NIE irgendwas zuschulden kommen gelassen hat.
Er ist kein "ich leave den Raid weil ich lust dazu hab und zerstöre anderen den Spaß Spieler in dem ich den Raid wipe" Er hat immer vorbildlich gespielt, seinen Dmg gemacht, keine Leute beleidigt und vorallem NIE einen Raid gewiped.

Ich kann jedoch verstehen das man in einem RandomRaid leavt wenn das gegebene Pensum nicht erreicht wird. Aber ich kann mir nicht vorstellen das Vnmski einen Raid boykottiert. Vorallem was sollte er davon haben? Zeitverschwendung, Randoms nerven? ich glaube er hat in seiner Ingame Zeit besseres zu tun.

Ich glaube es sind halt Neider und Leute wie du die halt Random gehen und dann andere Leute fertig machen müssen weils nicht klappt. Ein Raid bricht nach dem 7 Boss auseinander ärgerlich aber so ist das nunmal. Ich hab seit Bc Random Raids geleadet und es ist deprimierend.

Und glaub mir Vnmski hat mit meinem Mainchar und meinem Twink (Levitate) mehr als 3 Stunden die Woche wipen müssen und hat sich nie beschwert. Das du dies hier so öffentlich hinstellst als ob er der schlimmste Spieler of fucking Doom ist find ich ziemlich enttäuschend.

Vielleicht solltet ihr euch mal zusammensetzen und in Ruhe klären was dort vorging. Und vor allem mal Realzd auf die Finger schauen.

Liebe Grüße
Miri

P.s.: Andere Menschen als Psychopathisch hinzustellen ist, weder wenn es wahr wäre, noch unter anderem Umständen vertretbar.
P.s.s.: Ich glaub jeder PvP'ler weiß das Finest viel wert auf seinen Ruf legt. Und Vnmski wird sich darüber 100 % im Klaren gewesen sein als er der Gilde gejoint ist. Er wird seinen Platz in der auf Destromath besten PvP Gilde nicht wegwerfen um Pve'ler Randoms den Spaß in einer Ini zu verderben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kèk



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 27.09.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 5:17 pm

Ich gehe hier nur von Fakten aus, Mirlena:

1. Einen rdm-raid über 60min zum whipen zu bringen, nachdem er geleavt hat und NICHT gekickt wurde(!) lässt auf eine Verhaltensstörung schließen!
2. Mir zu unterstellen, ich hätte ihn beleidigt und via chat angekündigt ihn aus der Gilde ekeln zu wollen, ist eine üble Unterstellung, die zumindest einen Screenshot verlangt...diesen hat er nicht, weil er ihn nicht haben kann! Also ist er ein Lügner
3. Es wurde mit 1 BIS (!!) 6 HCs für den Raid geworben. Wer lesen kann ist eben im Vorteil.

Mir Neid (auf was auch immer?)zu unterstistellen ist absolut zusammenhangslos. Das ist vielmehr Frust, weil eines eurer Member eine der zwei einzigen IDs zerstört hat, die mich in der WoW-Woche noch interessieren :)

Und falls du es nicht verstanden hast, hat sich der Raid wegen einem eurer Member aufgelöst...und nicht, weil nicht mehr möglich war.
Zit. Tank vorm Leav: Ich habe keinen Bock mehr auf "gogo bevor die Schurken wieder adden"-Raids!

Hoffen wir einfach, dass die Spielentwicklung sowas in Zukunft ausschließen wird. Das sagte jedenfalls ein GM in diesem Zusammenhang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vnmsan



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 13.09.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 6:13 pm

Hallo,

Ich kann nur nochmal ausdrücklich betonen dass ich mit den oben genannten Vorfällen nicht in Verbindung gebracht werden kann weil ich es nicht wahr.Den Raid bin ich wie du gesagt hast selbst geleaved, weßhalb es völlig sinnlos wäre den Raid weiterhin zu stören, sei es durch Trashpulls oder Sonstiges.
Wenn du noch etwas zu sagen hast, lege bitte eine Beweisscreenshot bei, auf dem ich eindeutig bei einem Pull zu sehen bin.

Mfg Blizzard
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Merox



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 09.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 7:38 pm

Kèk schrieb:
[...] ist eine üble Unterstellung, die zumindest einen Screenshot verlangt...diesen hat er nicht, weil er ihn nicht haben kann! Also ist er ein Lügner

Ohne Partei fuer irgendwen ergreifen zu wollen (kenne beide nicht), aber diese Aussage finde ich interessant, da sie im Umkehrschluss auch auf dich anwendbar ist. Ich bin gespannt auf einen der Pullscreens ;)

E: vnm hats ja scho geschrieben, fu ! :<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kèk



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 27.09.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 7:55 pm

Ich habe Zeugen genannt, wie das gefordert wurde. Und keinen von denen kenne ich aus anderen Situationen als aus diesem Terror-Raid @ pullscreen...

Und seine Anschuldigung in Bezug auf Beleidigungen und Drohungen im chat erzwingt nen screen! ;)

Aber mal ganz abgesehen davon wundert es mich schon sehr, wie "objektiv" die Gildenreaktion ist!
Solltet lieber zu schätzen wissen, wenn Warnsignale zu potenziellen Vollmitgliedern kommen, bevor sie euch schaden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aaliyãh
-Finest-


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.02.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 8:04 pm

boah meine Fresse Kek hast du nichts besseres zu tun als so ein Scheiss hier zu bieten?

Deine Probleme möcht ich haben, dass du die Zeit findest hier so was zu schildern und dann noch vehement deine Meinung vertretest damit hier ein Member gekickt wird...

man man man...

PS: Kenne Vnmski selber wenig bis gar nicht... Aber das geht ja gar nicht hier... -.-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Merox



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 09.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 8:05 pm

Na dann wird sich - wie Shaileen bereits angedeutet hat - die Raidleitung mit den Leuten in Verbindung setzen und sich dann melden.

Besteht also kein Bedarf darin den "du bist doof" "stimmt ja gar nicht" "doch" "neee, bin ich gar nicht"- Thread fortzusetzen. Das zieht das ganze nur ins Lächerliche und man braucht sich im Anschluss nicht wundern, dass es evlt nicht mehr ernst genommen wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirlena



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 8:17 pm

Kurze Aussage meinerseits, ich bin kein Finest Member Kek :) Ich lese hier nur ab und zu da ich früher doch noch recht viele Leute hier kannte. 'Und heute las ich einen Thread der mich dann zum ersten Mal zum schreiben bewegte. Also schieb bitte nicht irgendwelche Finestmember in die Kiste nichts tun und verteidigen.
Danke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kèk



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 27.09.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 8:24 pm

Wenn mir jemand unterstellt, dass ich im Chat beleidige und gewisse Drohungen bringe,...dass ich neidisch sei, und deshalb hier in euer Forum schreibe, dann finde ich nicht, dass es dazu führen sollte, nichtmehr ernstgenommen zu werden, wenn ich darauf reagiere. Man munkelt, dass darin der Sinn eines Forums besteht, zu diskutieren!?

Und es geht hier nicht um "du bist doof" , sondern um: Was ist das für eine Gilde, die einen (ich wiederhole mich gerne nochmal) verhaltensgestörten Lügner beherbergt? Kann ich Leute aus dieser Gilde ernstnehmen, oder halte ich mich besser von Grps fern, in denen Leute von euch dabei sind, oder gar Lead haben?
Wie ich in anderen Beiträgen lesen könnte, scheint das ja nicht zum ersten mal bei euch vorzukommen, dass Raids gezielt gewhipt werden! GZ an die Personalabteilung^^

Damit verabschiede ich mich aus dem Finest-Forum...wenn wieder sowas vorkommt, bring ich im /2 meine Kritik an

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aaliyãh
-Finest-


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.02.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 8:48 pm

ich glaub deine Kritik im /2 interessiert ma gar keinen... bin mal gespannt wer da deine Kritik in dem gespamme herausfiltert^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirlena



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 9:15 pm

"Was ist das für eine Gilde, die einen (ich wiederhole mich gerne nochmal) verhaltensgestörten Lügner beherbergt? Kann ich Leute aus dieser Gilde ernstnehmen"
Ums mit Justice Worten auszudrücken: Du bist ein Ekelschweinchen.

Wie kann man denn so verblendet sein? Glaubst du du kommst nun hier hin und nur weil du es sagst(in einer Art und Weise die nicht sehr nett ist) springt Shaileen oder Trazyo und kniet vor dir und entschuldigt sich ohne erstmal nachzuforschen?

Von einem Schwarzen Schaf auf eine ganze Gilde zu schließen.... Das damalige Mitglied hat seine Strafe bekommen weil es Beweise und glaubwürdige Anschuldigungen gab in einer guten Weise vorgetragen.

Du fragst wie du Finest ernstnehmen sollst? Ganz einfach:

Finest gibt es seit 2007 und Finest hat sich seit dem tadellos mit allem auseinandergesetzt. Sei es halbe Gildenleaves, Neue Gildenmeister, Idioten Joins etc.. OHNE Verlust überstanden. (/bow an Zukuu, Asfa, Alki). Ich kann dir drölf Beispiele nennen.

Du hast einem Gm geschrieben? Was sagt er? Nix! Das Verderben des Spaßes von 23/24 anderen Leuten wird bestraft in WoW. Wenn da MEHRMALS wie du betonst gepullt wurde und hier und da fiese Sachen abgezogen wurden und ihr alle Zeugen wart wie kommt es das NIEMAND einen Screen gemacht hat?

Hast du den betreffenden anderen Rogue mal angeschrieben und gefragt? Wieso erwähnst du ihn hier nicht? Hast du in seinem Gildenforum dich auch beschwert? Und machst ihn schlecht? Oder ist das nur bei Vnmski der Fall? Der ja sagt das du ihn rausekeln willst. Glaubst du hier hast du einfachere Karten mit aus der Luft gegriffenen Sachen einen Kick zu erreichen weil es eine namhafte Gilde ist? Nach dem Motto schnell reagieren bevor wir einen schlechten Ruf bekommen? Ich glaube nicht mein Freund.

Zum Thema /2 versuch es und Destromath wird dich zerreißen. Wie es immer ist. Sollte man als Destromath Mitglied eigentlich wissen. Jeder Spieler der sich ein wenig mit den Gilden auskennt auf Destro WEIß das Finest NIE in irgendwelche krummen Dinger oder Handelschat Scheiße involviert war. Solche Androhungen erinnern mich an "13 Euro mimimi wenn ihr nicht macht was ich will mimimi wie kann ich mimimi"

Ich spreche hier ganz allein für mich.. ich bin kein Finestmember. Und spiegel auch nicht deren Meinung wieder.

Mirlena (Unsavoury)
Levitate (Unsavoury)
Lithí (GODZILLA ROAR)

Damit du nicht gleich wieder anfängst hier ganze Gilden zu beleidigen und Sachen zu unterstellen.


Edit: Aaliyãh war schneller : )


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aaliyãh
-Finest-


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.02.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 9:37 pm

Mirlena schrieb:
"Was ist das für eine Gilde, die einen (ich wiederhole mich gerne nochmal) verhaltensgestörten Lügner beherbergt? Kann ich Leute aus dieser Gilde ernstnehmen"
Ums mit Justice Worten auszudrücken: Du bist ein Ekelschweinchen.

Wie kann man denn so verblendet sein? Glaubst du du kommst nun hier hin und nur weil du es sagst(in einer Art und Weise die nicht sehr nett ist) springt Shaileen oder Trazyo und kniet vor dir und entschuldigt sich ohne erstmal nachzuforschen?

Von einem Schwarzen Schaf auf eine ganze Gilde zu schließen.... Das damalige Mitglied hat seine Strafe bekommen weil es Beweise und glaubwürdige Anschuldigungen gab in einer guten Weise vorgetragen.

Du fragst wie du Finest ernstnehmen sollst? Ganz einfach:

Finest gibt es seit 2007 und Finest hat sich seit dem tadellos mit allem auseinandergesetzt. Sei es halbe Gildenleaves, Neue Gildenmeister, Idioten Joins etc.. OHNE Verlust überstanden. (/bow an Zukuu, Asfa, Alki). Ich kann dir drölf Beispiele nennen.

Du hast einem Gm geschrieben? Was sagt er? Nix! Das Verderben des Spaßes von 23/24 anderen Leuten wird bestraft in WoW. Wenn da MEHRMALS wie du betonst gepullt wurde und hier und da fiese Sachen abgezogen wurden und ihr alle Zeugen wart wie kommt es das NIEMAND einen Screen gemacht hat?

Hast du den betreffenden anderen Rogue mal angeschrieben und gefragt? Wieso erwähnst du ihn hier nicht? Hast du in seinem Gildenforum dich auch beschwert? Und machst ihn schlecht? Oder ist das nur bei Vnmski der Fall? Der ja sagt das du ihn rausekeln willst. Glaubst du hier hast du einfachere Karten mit aus der Luft gegriffenen Sachen einen Kick zu erreichen weil es eine namhafte Gilde ist? Nach dem Motto schnell reagieren bevor wir einen schlechten Ruf bekommen? Ich glaube nicht mein Freund.

Zum Thema /2 versuch es und Destromath wird dich zerreißen. Wie es immer ist. Sollte man als Destromath Mitglied eigentlich wissen. Jeder Spieler der sich ein wenig mit den Gilden auskennt auf Destro WEIß das Finest NIE in irgendwelche krummen Dinger oder Handelschat Scheiße involviert war. Solche Androhungen erinnern mich an "13 Euro mimimi wenn ihr nicht macht was ich will mimimi wie kann ich mimimi"

Ich spreche hier ganz allein für mich.. ich bin kein Finestmember. Und spiegel auch nicht deren Meinung wieder.

Mirlena (Unsavoury)
Levitate (Unsavoury)
Lithí (GODZILLA ROAR)

Damit du nicht gleich wieder anfängst hier ganze Gilden zu beleidigen und Sachen zu unterstellen.


Edit: Aaliyãh war schneller : )



und du ausführlicher :D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shaileen
-Guild Leader-
avatar

Anzahl der Beiträge : 435
Anmeldedatum : 12.10.09

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 10:04 pm

Zitat :
Wenn mir jemand unterstellt, dass ich im Chat beleidige und gewisse Drohungen bringe,...dass ich neidisch sei, und deshalb hier in euer Forum schreibe, dann finde ich nicht, dass es dazu führen sollte, nichtmehr ernstgenommen zu werden, wenn ich darauf reagiere. Man munkelt, dass darin der Sinn eines Forums besteht, zu diskutieren!?
Natürlich besteht der Sinn eines Forums darin zu diskutieren, leider bist du wirklich etwas beleidigend geworden.



Zitat :
Und es geht hier nicht um "du bist doof" , sondern um: Was ist das für eine Gilde, die einen (ich wiederhole mich gerne nochmal) verhaltensgestörten Lügner beherbergt? Kann ich Leute aus dieser Gilde ernstnehmen, oder halte ich mich besser von Grps fern, in denen Leute von euch dabei sind, oder gar Lead haben?
Wie ich in anderen Beiträgen lesen könnte, scheint das ja nicht zum ersten mal bei euch vorzukommen, dass Raids gezielt gewhipt werden! GZ an die Personalabteilung^^
Leider haben wir noch keine Psychologen eingestellt, die uns im Vorfeld gezielt eine Zukunftsprognose unserer Bewerber gibt. Wir versuchen nach besten Wissen und Gewissen die Leute auszusuchen, dabei ist natürlich nicht ausgeschlossen das auch manchmal ein schwarzes Schaf dabei ist. Was mit denen passiert, hast du ja im letzten Thread gesehen - bei eindeutiger Faktenlage kam der Gkick glaube nach 3 Tagen.

In dem Sinne... be patient.

_________________
It would be a stronger world... a stronger loving world.


To die in.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shaileen
-Guild Leader-
avatar

Anzahl der Beiträge : 435
Anmeldedatum : 12.10.09

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 10:43 pm

So... ich habe mich mal direkt an die Quelle gewandt, an Realzd. Er meint zum einen, das Vnm und er keine Kumpels, lediglich ingame Bekannte sind. Zum zweiten hat er eindeutig erklärt, das er Vnm nur zum Aufmachen eines Raids gebraucht hat und euch 'Randoms' ärgern wollte.

Das deckt sich mit der Darstellung von Vnm. Um letzte Zweifel auszuschließen werde ich auch noch die von dir genannten Leute kontaktieren, habe aber bisher noch niemanden ingame angetroffen. Daher lasse ich den Thread offen bis ich auch mit ihnen gesprochen habe.

Aufgrund der oben genannten Fakten werden wir Vnm (vorerst) nicht kicken. Ich hoffe diese Entscheidung ist nachvollziehbar.




_________________
It would be a stronger world... a stronger loving world.


To die in.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirlena



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Sep 28, 2010 11:16 pm

Shaileen schrieb:
So... ich habe mich mal direkt an die Quelle gewandt, an Realzd. Er meint zum einen, das Vnm und er keine Kumpels, lediglich ingame Bekannte sind. Zum zweiten hat er eindeutig erklärt, das er Vnm nur zum Aufmachen eines Raids gebraucht hat und euch 'Randoms' ärgern wollte.

Das deckt sich mit der Darstellung von Vnm. Um letzte Zweifel auszuschließen werde ich auch noch die von dir genannten Leute kontaktieren, habe aber bisher noch niemanden ingame angetroffen. Daher lasse ich den Thread offen bis ich auch mit ihnen gesprochen habe.

Aufgrund der oben genannten Fakten werden wir Vnm (vorerst) nicht kicken. Ich hoffe diese Entscheidung ist nachvollziehbar.




i like :3 <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zoesan
-Finest-
avatar

Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 27

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Do Sep 30, 2010 1:14 am

Im zweifel für den angeklagten oder wie unser rechtsprof immer sagt:

-Wenn du etwas behauptest liegt es and DIR seine schuld zu beweisen, nicht an ihm seine unschuld zu beweisen.
Zeugen hast du genannt, allerdings scheint da noch niemand anwesend zu sein.
Ich habe volles vertrauen in shaileen und finest, dass da alles flüssig abläuft

-Zoe, der im moment auf nem secretserver wegen fag 2wochen warnung ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dürk
-Finest Leader-
avatar

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 11.10.09
Alter : 27

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Okt 05, 2010 9:19 pm

Zoesan schrieb:

-Wenn du etwas behauptest liegt es and DIR seine schuld zu beweisen, nicht an ihm seine unschuld zu beweisen.

Sag das dem Fahrradfahrer, den ich neulich fast umgemäht habe : (

Umgekehrte Beweislast ... wer denkt sich sone Scheiße aus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shaileen
-Guild Leader-
avatar

Anzahl der Beiträge : 435
Anmeldedatum : 12.10.09

BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   Di Okt 05, 2010 9:34 pm

Das waren die Römer, wenn ich mich nicht irre! :D

_________________
It would be a stronger world... a stronger loving world.


To die in.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Muss man Finest-Member meiden?   

Nach oben Nach unten
 
Muss man Finest-Member meiden?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Abzeichen was man dafür tuhen muss
» Frage zur Perfekten Stadt
» Straßenkoch/Wyporium-Upgrade [NO Tut]
» Perfekte Stadt?
» Dringende Frage! Datentransfer von 3DS zu 3DS XL

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Finest :: Public :: General Discussion-
Gehe zu: